> > > > Lugdunum - Musée et Théâtres romains
Kontaktieren
Lyon, Hauptstadt der Gallier, setzte dem gewaltigen gallo-römischen kulturellen Erbe in Fourvière ein außergewöhnliches pädagogisches Denkmal. Das Museum wurde 1975 von Bernard Zehrfuss auf dem Hügel der Fourvière erbaut und 1976 gegründet, um die vielen erhaltenen Objekte ausstellen zu können: Mosaike, Skulpturen, Juwelen, Waffen, Werkzeug und Münzen aus dem römischen Zeitalter. Außerdem finden sich hier keltische Kalender und Modellbauten von antiken Monumenten in Lyon. Es trägt das Label „Kulturelles Erbe des 20. Jh.“. Zahlreiche kulturelle Aktivitäten und spielerische Parcours werden das ganze Jahr über angeboten und richten sich an alle Altersklassen. Der Konferenzsaal bietet mit seinen 175m² bis zu 140 Personen Platz. Außerdem verfügt das Museum über eine Bibliothek.

Andere Tourismus-Dienstleistungen

Zielorte

Votre navigateur n'est pas à jour !

Mettez à jour votre navigateur pour afficher correctement ce site Web, surfer plus rapidement, et plus sereinement ! Mettre à jour maintenant

×

Top